Sonne pur und coole Drinks - Heiraten an der Algarve

Story Highlights: 

Was zu beachten ist

Wedding Destination Algarve Entlang ihrer Küstenlinie bietet die Algarve traumhafte Buchten, atemberaubende Steilküsten, einsame Inseln sowie felsige als auch weitläufige Sandstrände.

Das Besondere gegenüber anderen europäischen Ländern ist, dass die nach portugiesischem Recht geschlossene Ehe in der Bundesrepublik Deutschland anerkannt wird. Somit können deutsche Paare in Portugal heiraten, auch wenn ihr keinen portugiesischen Wohnsitz habt.

Die standesamtliche Trauung findet auf Portugiesisch statt und wird simultan ins Deutsche übersetzt.
Die Heiratsurkunde solltet ihr euch jedoch durch das portugiesische Standesamt in internationaler Version ausstellen lassen, da diese ohne Echtheitsbestätigung und Übersetzung in Deutschland verwendet werden kann. Trauzeugen benötigt ihr nicht.

Die besten Monate für eine Hochzeit an der Algarve sind April bis Juni, September und Oktober. Wer sich kirchlich trauen lassen möchte, muss seinen Pfarrer mitbringen, denn ein deutsches Pfarramt gibt es an der Algarve nicht. Dafür müsst ihr euch die Genehmigung des örtlichen Pfarrers einholen.

About the Author
Bild des Benutzers Daniela Jost

Daniela Jost

Das bin ich: Hochzeitsverrückt seit 10 Jahren, Inhaberin der größten Agentur für Hochzeitsplanung Deutschlands. In unserem Magazin veröffentliche ich immer wieder spannende Berichte aus der Branche. Auch Sie sind in der Hochzeitsbranche tätig und haben etwas zu erzählen? Etwas wirklich spannendes, wissenswertes für unsere User? Dann her damit! Senden Sie uns gern Ihre redaktionellen Berichte an info@agentur-traumhochzeit.de und wir prüfen die Veröffentlichung!

0 Kommentare to "Sonne pur und coole Drinks - Heiraten an der Algarve"

Geben Sie uns einen Kommentar