Eheringe selbst schmieden

Eheringe selbst schmieden
Story Highlights: 

Die Idee
Kurse

„Selbst ist das Brautpaar!“ lautet das Motto. Nicht nur Torten können
selbst gebacken oder Dekoration allein gestaltet werden. Ein neuer
Trend ist das Selbstschmieden der Eheringe. Viele Goldschmiede bieten
heutzutage Schmiedekurse für das Brautpaar an. Zuerst werden die
Fingergrößen gemessen und es wird geklärt, welches Material für die
Ringe verwendet werden soll. Natürlich kann auch eine Gravur hinzugefügt
und Steinchen eingesetzt werden. Ob Gelbgold, Weißgold, Rotgold
oder Platin, es ist alles möglich. Auch mehrfarbige Ringe sind kein
Problem. Aber es kann auch Probleme bei dem eigenen Entwurf geben.
In Schlitzen sammelt sich z.B. Schmutz. Doch normalerweise läuft alles
rund. Braut und Bräutigam müssen auch keinesfalls gleiche Ringe haben.
Unterschiede machen die Ringe einzigartig.
Immer mehr Paare haben den Wunsch, ihre ganz eigenen Trauringe zu
gestalten. Die gemeinsame Arbeit stärkt auch gleichzeitig das Gefühl
für den Wert der Ringe, da sie das Ergebnis des eigenen Schweißes sind.
Ein weiterer Vorteil des Selbstschmiedens ist der Preis. Im Geschäft sind
die Ringe deutlich teurer als in der Schmiede, bis zu 1.000,00 € können
hierbei gespart werden. Nur die Kursgebühr muss bezahlt werden und
das verwendete Material. Die Kurse dauern im Durchschnitt 6 Stunden.
Für die Gravur und das Fassen der Steine benötigt die Schmiede dann
ca. 3 Wochen. Es lohnt sich also auf jeden Fall, über diese außergewöhnliche
Möglichkeit der Trauring-Gestaltung nachzudenken!

Category: 
About the Author
Bild des Benutzers Daniela Jost

Daniela Jost

Das bin ich: Hochzeitsverrückt seit 10 Jahren, Inhaberin der größten Agentur für Hochzeitsplanung Deutschlands. In unserem Magazin veröffentliche ich immer wieder spannende Berichte aus der Branche. Auch Sie sind in der Hochzeitsbranche tätig und haben etwas zu erzählen? Etwas wirklich spannendes, wissenswertes für unsere User? Dann her damit! Senden Sie uns gern Ihre redaktionellen Berichte an info@agentur-traumhochzeit.de und wir prüfen die Veröffentlichung!

0 Kommentare to "Eheringe selbst schmieden"

Geben Sie uns einen Kommentar